Οδηγίες του Ολυμπιακού στους οπαδούς του στο Μόναχο

Περισσότεροι από 5.000 οπαδοί του Ολυμπιακού θα βρεθούν το βράδυ της Τρίτης (24/11) στις εξέδρες του «Allianz Arena» για τον αγώνα με αντίπαλο την Μπάγερν Μονάχου, στα πλαίσια της 5ης αγωνιστικής του 6ου ομίλου του Τσάμπιονς Λιγκ και η ερυθρόλευκη ΠΑΕ θέλησε να ενημερώσει με ανάρτηση στην ιστοσελίδα της για τις δράσεις και τα μέτρα που συμφωνήθηκαν με την γερμανική ομάδα αλλά και την αστυνομία. 

Αναλυτικά:

«Η αστυνομία του Μονάχου θα ήθελε να σας δώσει κάποιες πληροφορίες σχετικά με την παραμονή σας στον αγώνα. Η κατάσταση που επικρατεί το τελευταίο διάστημα επιβάλλει μεγάλη προσοχή από όλους. Η αστυνομία του Μονάχου δίνει μεγάλη έμφαση στο θέμα τις δικής σας ασφάλειας. Δράσεις και μέτρα συμφωνήθηκαν και επιβεβαιώθηκαν και σε συνεννόηση με την ΠΑΕ.

Ειδικά λόγω της επικαιρότητας η χρήση βεγγαλικών μπορεί να οδηγήσει σε πανικό. Αυτό μπορεί να έχει τραγικό αποτέλεσμα. Σας εφιστούμε την προσοχή να μην χρησιμοποιείτε βεγγαλικά και ειδικά κροτίδες. Σας παρακαλούμε να συμπεριφέρεστε κόσμια και ήρεμα, ειδικά στις εισόδους. Να υπακούτε στις εντολές τις αστυνομίας, των σεκιούριτι και των μεγαφώνων του Σταδίου.

Σε περίπτωση που παρατηρήσετε κάτι ύποπτο, ενημερώστε αμέσως έναν αστυνομικό ή καλέστε την αστυνομία στον αριθμό έκτακτης ανάγκης 110!

Η αστυνομία είναι σε συνεχή επαφή με τον διοργανωτή. Σε περίπτωση κινδύνου θα σας ειδοποιήσουμε από τα μεγάφωνα του γηπέδου, όπως επίσης από το προφίλ της αστυνομίας στο Facebook και στο Twitter.

Μετάβαση στο γήπεδο

Οι πινακίδες στον αυτοκινητόδρομο θα σας οδηγήσουν προς το γήπεδο (Allianz Arena). Τα λεωφορεία και επιβατικά Ι.Χ. μπορούν να παρκάρουν στο «Parkplatz Nord» το οποίο λειτουργεί ως πάρκινγκ τον φιλοξενούμενων. Από εκεί η πορεία προς το γήπεδο και την είσοδο της θύρας «Nord» των φιλοξενούμενων είναι μόνο μερικά λεπτά με τα πόδια.

Με τα Μέσα Μαζικής Μεταφοράς χρησιμοποιείτε το μετρό U6 μέχρι τον σταθμό Fröttmanning. Το εισιτήριο του αγώνα δεν χρησιμεύει ως εισιτήριο μεταφοράς προς το γήπεδο. Πληροφορίες για τα εισιτήρια και τις τιμές θα βρείτε στο www.mvv-muenchen.de. Κατευθυντήριες γραμμές της αστυνομίας του Μονάχου». 

Στην γερμανική γλώσσα:

Liebe Fußballfreunde von Olympiakos Piräus!

Willkommen zum Spiel der Champions League in München am 24.11.2015!

Die Münchner Polizei möchte Ihnen hiermit einige Informationen für Ihren Besuch zu diesem
Spiel zukommen lassen.

Aktuelles

Willkommen zum Spiel der Champions League in München am 24.11.2015!

Die Münchner Polizei möchte Ihnen hiermit einige Informationen für Ihren Besuch zu diesem
Spiel zukommen lassen.

Die aktuellen Ereignisse haben verdeutlicht, dass die momentane Lage besondere
Achtsamkeit von Allen erfordert.

Die Münchener Polizei ist gegenüber möglicher Gefahren für Ihre Sicherheit nach wie vor
sensibel. Vorkehrungen und Maßnahmen wurden auch in Absprache mit dem Verein nochmals
überprüft und angepasst.

Insbesondere aufgrund der aktuellen vorherrschenden Sensibilität kann es bei Missbrauch von
Pyrotechnik zu panischen Reaktionen kommen. Das kann fatale Folgen haben!

Wir appellieren daher an alle Fans auf Pyrotechnik, insbesondere Böller, zu verzichten.

Verhalten Sie sich insbesondere auch an den Eingängen ruhig und besonnen. Folgen Sie den
Anweisungen der Polizei, des Ordnungsdienstes oder des Stadionsprechers.

Sollte Ihnen etwas Verdächtiges auffallen, verständigen sie sofort einen Beamten vor Ort oder
rufen sie den Notruf der Polizei 110.

Es liegen uns keine Erkenntnisse vor, dass München einer besonderen Bedrohungslage
ausgesetzt wäre. Sollte sich an dieser Erkenntnis etwas ändern, werden wir Sie so schnell es
möglich ist darüber informieren.

Bei relevanten Ereignissen werden wir Sie über den Stadionsprecher sowie den Facebookund
Twitterauftritt der Polizei München informieren.

Anreise

Das Verkehrsleitsystem auf den Autobahnen wird Sie Richtung Arena führen. Für Reisebusse
und Pkw steht der „Parkplatz Nord“ an der Allianz Arena als Gästeparkplatz zur Verfügung.
Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg zum Eingang „Nord“ und Ihren Plätzen.

Für die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen Sie die U-Bahn Linie U6 bis zum Bahnhof
Fröttmaning. Bitte beachten Sie, dass Ihre Eintrittskarte Sie nicht zu Fahrten mit öffentlichen
Verkehrsmitteln in München berechtigt. Informationen zu Tickets und Preisen können Sie im
Internet unter www.mvv-muenchen.de abrufen.

Leitlinien der Münchner Polizei

In München sind sportbegeisterte, friedliche Fußballfans, die Ihre Mannschaften anfeuern und
unterstützen, immer gerne gesehen und stets herzlich willkommen. Die Arena bietet alle
Voraussetzungen für ein stimmungsvolles Fußballerlebnis. Gegenüber gewaltbereiten und
gewalttätigen Personen gehen wir jedoch auch insbesondere durch frühzeitige

Gewahrsamnahmen entschlossen und konsequent vor!

Wir setzen auf Ihre Kooperation und Bereitschaft, Probleme kommunikativ und
eigenverantwortlich zu bereinigen, bevor ein polizeiliches Einschreiten erforderlich wird. Wir
bieten Ihnen unsere Unterstützung und Gesprächsbereitschaft auch schon im Vorfeld Ihres
Besuches gerne an.

Fantrennung und -begleitung

Das Einsatzkonzept der Münchner Polizei sieht eine konsequente Trennung rivalisierender
Fangruppen und Begleitung durch uniformierte Kräfte auch im Bereich der Innenstadt und auf
dem Weg in die Arena vor.

Wie allgemein üblich, sind auch am Eingang der Arena körperliche Durchsuchungen bei
Stadionbesuchern vorgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass in Bayern auch der Besitz kleiner
Mengen Betäubungsmittel zum Eigengebrauch strikt verfolgt wird. Die Verwendung eines
Megafons ist gemäß der Stadionsatzung nicht erlaubt.

Die allgemeine Liste der erlaubten bzw. verbotenen Gegenstände ist im Internet unter
www.allianz-arena.de abrufbar. Die Fanbetreuung des FC Bayern wird Olympiakos Piräus im
Vorfeld auf Anfrage gerne eine Aufstellung erlaubter Fanutensilien zukommen lassen.

Sicherheitsvorkehrungen im Gästebereich

Der Zugang zum Gästebereich wird durch einen Sicherheitsdienst kontrolliert. Zusätzlich
überwachen Einsatzkräfte der Polizei den Einlass.  

Im Gästefanbereich sind uniformierte Einsatzkräfte der Polizei während des ganzen Spiels
präsent. Sollte Gesprächsbedarf bestehen, wird nicht nur der Ordnungsdienst, sondern
gegebenenfalls auch die Polizei direkt auf Sie zugehen.

Die Fantrennung mittels Blocksperre nach Spielende hinter dem Gästeblock ist bei
internationalen Spielen eine Standardmaßnahme. Sollte eine Blocksperre nach dem Spiel
erforderlich sein, werden wir Sie rechtzeitig darüber informieren. Ihnen stehen in dieser Zeit
selbstverständlich Kioske und Toiletten zur Verfügung.

Gefahren von Pyrotechnik

Die Verwendung pyrotechnischer Gegenstände aller Art ist in München strikt untersagt und
Verstöße werden konsequent zur Anzeige gebracht.
Die Gefahren durch Pyrotechnik und deren Folgen sind Ihnen hinlänglich bekannt. In diesem
Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass das Umfeld der Arena sowie das gesamte Stadion
videoüberwacht sind.

Kurvengespräch

Am Spieltag bietet Ihnen der FC Bayern zudem die Möglichkeit eines persönlichen Gespräches
mit Vertretern des Vereins, dem polizeilichen Einsatzleiter, den für Sie zuständigen
Abschnittsleitern der Polizei, sowie Vertretern des Ordnungsdienstes gegen 20.30 Uhr hinter
dem Gästeblock 340 an.

Wir wünschen allen Besuchern eine störungsfreie An- und Abreise, ein gutes und faires Spiel
und einen angenehmen Aufenthalt in München. 

Print Friendly, PDF & Email

ΑΦΗΣΤΕ ΜΙΑ ΑΠΑΝΤΗΣΗ

Please enter your comment!
Please enter your name here